Öffentliches Studienregister des CCC-München

Studie GLIAA

Studie Studiendesign Status Ein-/Auschlusskriterien Therapie Teilnehmer Dokumente Berechtigungen Tumorboards

Studie
World
Studienakronym
:
GLIAA
World
Vollständiger Titel
:

Aminosäure-PET versus MRT-gesteuerte erneute Bestrahlung bei Patienten mit rezidivierendem Glioblastoma multiforme

World
Beschreibung
:

This study is designed to test if a radiotherapy target volume delineation based on Amino-acid PET (AA-PET) leads to an improvement in progression free survival (PFS) in patients with recurrent GBM treated with re-irradiation, compared to target volume delineation based on Gadolinium contrast enhanced T1 weighted Magnetic Resonance Imaging (T1Gd-MRI).

Diese Studie soll testen, ob eine Strahlentherapie-Zielvolumenabgrenzung auf der Basis von Aminosäure-PET (AA-PET) bei Patienten mit rezidivierendem GBM, die mit erneuter Bestrahlung behandelt wurden, zu einer Verbesserung des progressionsfreien Überlebens (PFS) im Vergleich zur Zielvolumenabgrenzung führt basierend auf Gadolinium-kontrastverstärkter T1-gewichteter Magnetresonanztomographie (T1Gd-MRT).

World
EudraCT-Nr.
:
World
NCT-Nr.
:
World
Zuständige Einrichtung
:
Klinik f.Strahlentherapie, Telefon: 089440074521
Krankheitsentitäten
Klassifikation Code Beschreibung
ICD-10-GM C71.- Bösartige Neubildung des Gehirns
- ZNS Tumore
Studiendesign
World
Studientyp
:
Interventionsstudie
World
Verblindungstyp
:
Offen
World
Studienphase
:
II
Status
World
Status
:
Rekrutierung beendet
Voten
World
Ethikkommission - Votum
:
Unbekannt
Initiierung & Abschluß
World
Abschlussdatum (Plan / Ist)
:
2014-07-31 / Unbekannt
Teilnehmer
Funktion Vorname Nachname Einrichtung