Öffentliches Studienregister des CCC-München

Studie PQR-309-002

Studie Studiendesign Status Ein-/Auschlusskriterien Therapie Teilnehmer Dokumente Berechtigungen Tumorboards

Studie
World
Studienakronym
:
PQR-309-002
World
Vollständiger Titel
:

Offene Phase-I-Studie zur Dosissteigerung von PQR309, oral verabreicht, einmal täglich als Kapseln über einen Zeitraum von 21 Tagen pro Zyklus bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Lymphom

World
Beschreibung
:

To evaluate the safety and tolerability and determine dose the MTD and the RP2D dose of
PQR309 administered orally, as once daily capsules (in sequential cohorts) for a period of 21 days per cycle, in patients with relapsed or refractory lymphomas.
This study is a Phase I, open label, dose escalation study (Part A) followed by an expansion
cohort (Part B).
Part A, a dose escalation following a modified 3+3 design
Patients will be entered in sequential cohorts to assess the MTD and/or the RP2D.
Patients with complete or partial response or stable disease may continue the treatment until
progression, patient request of withdrawal or investigator judgement.
Part B, an expansion cohort.
In the expansion phase, patients will be treated at the MTD as defined in the initial escalation
phase of the study.
The objective will be to further assess the safety and tolerability of PQR309.
Approximately 40 patients will be enrolled in Part B of the study. Patients with complete or
partial response or stable disease will continue the treatment until tumour progression, patient
request of withdrawal or investigator judgement.
Diese Studie ist eine offene Phase-I-Studie zur Dosissteigerung (Teil A), gefolgt von einer Expansionskohorte (Teil B).
Teil A, eine Dosissteigerung nach einem modifizierten 3 + 3-Design. Die Patienten werden in aufeinanderfolgenden Kohorten eingegeben, um die MTD und / oder die RP2D zu bewerten.
Patienten mit vollständigem oder teilweisem Ansprechen oder stabiler Erkrankung können die Behandlung bis zum Fortschreiten, dem Antrag des Patienten auf Entzug oder der Beurteilung durch den Prüfer fortsetzen.
Teil B, eine Expansionskohorte.
In der Expansionsphase werden die Patienten an der MTD behandelt, wie in der anfänglichen Eskalationsphase der Studie definiert.
Ziel ist es, die Sicherheit und Verträglichkeit von PQR309 weiter zu bewerten.
Ungefähr 40 Patienten werden in Teil B der Studie aufgenommen. Patienten mit vollständiger oder teilweiser Remission oder stabiler Erkrankung setzen die Behandlung bis zum Fortschreiten des Tumors, der Aufforderung des Patienten zum Entzug oder der Beurteilung durch den Prüfer fort.

World
EudraCT-Nr.
:
World
NCT-Nr.
:
World
Zuständige Einrichtung
:
Medizinische Klinik III, Telefon: 089440072551
Krankheitsentitäten
Klassifikation Code Beschreibung
ICD-10-GM C82.- Follikuläres Lymphom
ICD-10-GM C83.- Nicht follikuläres Lymphom
ICD-10-GM C84.- Reifzellige T/NK-Zell-Lymphome
ICD-10-GM C85.- Sonstige und nicht näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms
ICD-10-GM C86.- Weitere spezifizierte T/NK-Zell-Lymphome
ICD-10-GM C88.- Bösartige immunproliferative Krankheiten
ICD-10-GM C91.1- Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]
- Blutkrebs (z.B. Leukämie, Lymphome)
Studiendesign
World
Studientyp
:
Interventionsstudie
World
Verblindungstyp
:
Offen
World
Studienphase
:
II
Status
World
Status
:
Rekrutierung beendet
Voten
World
Ethikkommission - Votum
:
Unbekannt
World
Ethikkommission - Datum des Erstvotums
:
294-15
Initiierung & Abschluß
World
Abschlussdatum (Plan / Ist)
:
2019-03-21 / Unbekannt
Teilnehmer
Funktion Vorname Nachname Einrichtung
World Hauptprüfer MARTIN DREYLING Keine Organisationseinheit angegeben Magnifier