Öffentliches Studienregister des CCC-München

Studie R-HAD

Studie Studiendesign Status Ein-/Auschlusskriterien Therapie Teilnehmer Dokumente Berechtigungen Tumorboards

Studie
World
Studienakronym
:
R-HAD
World
Vollständiger Titel
:

EFFICACY AND SAFETY OF RITUXIMAB, HIGH-DOSE ARA-C AND DEXAMETHASONE (R-HAD) ALONE OR IN COMBINATION WITH BORTEZOMIB IN PATIENTS WITH RELAPSED OR REFRACTORY MANTLE CELL LYMPHOMA

World
EudraCT-Nr.
:
World
DRKS-Nr.
:
World
NCT-Nr.
:
World
ISRCTN-Nr.
:
World
Zuständige Einrichtung
:
Lmu
Krankheitsentitäten
Klassifikation Code Beschreibung
ICD-10-GM C83.8 Sonstige nicht follikuläre Lymphome
Studiendesign
World
Studientyp
:
Interventionsstudie
World
Verblindungstyp
:
Offen
World
Studienphase
:
III
Status
World
Status
:
Rekrutierung beendet
Voten
World
Ethikkommission - Votum
:
Positiv
World
Ethikkommission - Bearbeitungsnummer
:
391-07
World
BfArM - Votum
:
Positiv
World
BfArM - Bearbeitungsnummer
:
4033740
Initiierung & Abschluß
World
Abschlussdatum (Plan / Ist)
:
Unbekannt / Unbekannt
Therapie
World
Therapielinie
:
2
World
Therapie
:

Treatment course will be repeated in 3-week intervals (day 22):
Rituximab, 375 mg/m² IV, d1
Ara-C 2000 mg/m² (patients >65 years or s/p myeloablative treatment:
1000 mg/m²) IV, d 2 and 3
Dexamethasone 40 mg PO d 1- 4
+/- Bortezomib 1.5 mg/m² IV, d 1 and 4

Teilnehmer Die Studienleitung hat einer Freigabe der Kontaktdaten der Hauptprüfer bzw. Hauptansprechpartner nicht explizit zugestimmt.